Rugby

Baugrund-
untersuchungen

Biobauer
Horst
Leithoff

Personal- und
Unternehmens-
beratung im
Bereich
Automotive

Kontaktformular

WebMail Login

Familienportal

Diverses:
Klausi - Einfach so

Rollstuhl-freundliches Kino in Mainz

Englisch Lern-Links

JavaScript Beispiele

Tipps: Richtig bewerben/Lebenslauf




Klausi - einfach so

Hier soll eigentlich etwas über mich hin. Ich denke, diese Seite wird sich mit der Zeit füllen. So wie diese ganze Internet-Präsenz sich entwickelt werde ich wohl auch, Stück für Stück, Komponenten von mir hier einbringen.
Im Stile von "Meet Klausi", soll hier ein kurzer Eindruck von mir vermittelt werden, damit das WER hier nicht völlig im Dunkeln bleibt. - Oder aber vollkommen, durch gezielte Informationen, welche das Bild in beliebiger (möglicherweise gewünschter) Art verändern, verborgen wird.

Mir ist noch nicht ganz klar wie das aussehen soll, aber ein Teil davon kann zum Beispiel mein Lebenslauf sein.

Ein weiterer Teil sind möglicherweise Bilder, auf denen ich zu sehen bin, oder die irgendeine Verbindung zu mir haben.

Mein Name ist Klaus Leithoff, und mich gibt es schon eine ganze Weile ( 50 Jahre) auf diesem Planeten. Zwischendrin habe ich mal die Fortbewegungsart und den Blickwinkel auf die Welt gewechsel, nicht so sehr weil der aufrechte Gang so unspannend war, sondern schlicht und einfach weil ich mir mal das Genick gebrochen habe. Buchstäblich, nicht Metaphorisch. Seitdem gehe ich von hier nach dort, indem ich fahre. Das bringt den Blickwinkelwechsel automatisch mit sich. Den meisten Leuten schaut man auf den Hintern. (Nicht immer hübsch, aber man lernt wegschauen). Man blickt von unten auf die Menschen, was das herabblicken auf diese, zumindest im wörtlichen Sinne recht schwierig macht. Die anderen müssen schon sehr tief sinken, bzw. auf dem Boden liegen, damit das möglich ist.

Ich habe dann meine wohl eigentlich technisch/naturwissenschaftliche Grundausrichtung eine Weile zur Seite geschoben, und das fertig gemacht, was ich damals als nettes Intermezzo angefangen hatte. - Philosophie (Das Studium der ..).
Wahrscheinlich wird sie mich mein Leben lang begleiten, auch wenn Sie nicht immer eine Hilfe ist, und auch häufig den Blick verstellt. Zugegebenermassen ist mein verfügbares Wissen der Philosophie sehr gering. Auch die herangehensweise an bestimmte Themenkomplexe verändert sich mit dem Lebensabstand immer mehr. Aber bestimmte Dinge werden wohl bleiben.

Zur Zeit beschäftige ich mich vordergründig damit das Geld für meine Leute zu verdienen, welche es mir ermöglichen mein Leben so zu führen, wie ich es führe. Dafür habe ich als Betätigungsfeld das Programmieren gewählt.
Da alles im Wandel ist versuche ich es mit Fort- und Weiterbildungen. Personalfachkaufmann (IHK) ist so eine Wegmarke. Neuorientierung im Wandel der Zeit und der Lebensumst√§nde. Wohin der Weg wohl führt ?

Klar ist das hier eine Sicht auf mich, die ich gewählt habe. Sie mag mir entsprechen oder nicht, wahrscheinlich ist das einfach eine Frage des Standpunktes. Es ist nicht einmal sicher, dass ich jederzeit mit überzeugung hinter dem stehe, was hier steht. das ändert sich von Zeit zu Zeit, ist abhängig von Stimmungen und Launen. Wie im richtigen Leben .

Tja und sonst, .... Wenn ich nicht arbeite, oder zu Hause am Schreibtisch sitze , dann schaue ich mir gelegentlich Bilder in Museen an , oder Blümchen auf Gartenschauen oder in Parks, ...
Auch gehe ich inzwischen in einem Tanzverein Tanzen (das habe ich endlich mal ausprobiert und festgestellt dass es mir große Freude bereitet) und spiele immer noch Rollstuhlrugby (zugegeben nicht ernsthaft, nur so zum Spaß)


powered by KONTENT / ... hosted by KomPlex.Net
(c) 2017 Klaus Leithoff


[UP ] Parent directory